Ableton Live Tutorial Anfänger #001 – 2012

Facebook: www.facebook.com Soundcloud: soundcloud.com ———————————————————————– Mein erstes Video mit Überblickswissen über Ableton Life 8. Bitte, bitte in die Kommentare schreiben was euch noch fehlt was ihr noch wissen wollte. Es geht schließlich um euch!
Video Rating: 4 / 5

 

25 Comments

  1. yourehacked says:

    Endlich mal eine gescheite Ableton tutorial Reihe, ohne dich wär ich aufgeschmissen. Hab mir vorn paar tagen nen neuen Laptop gekauft und geschworen KEIN FL drauf zu machen, dass ich endlich mal auf ableton umsteig.

  2. Noah Hunold says:

    H okay.. Fl Studio komm ich drauf klar

  3. supermegakirsche says:

    jo, ernsthaft :D 

  4. simon le grec says:

    SUPER ARBEIT

  5. spybotzelle says:

    Richtig gut erklärt!

  6. Noah Hunold says:

    Ich spreche es wie ich möchte. Ich denke wenn du meine Aussprache so “schrecklich” findest, dass du dir andere YouTube-Videos anschauen kannst in denen die Leute Ableton schön aussprechen. ;)
    Viel Spaß und bitte schau dir meine anderen Videos NICHT an.. Ich könnte schreckliche Dinge sagen

  7. murx Rückbank says:

    wirklich schrecklich die ganze zeit appelten zuhören…. versuchs doch mal mit “eybelten” , dann lachen die leute auchnochtmehr über dich ;D

  8. xXValomatXx says:

    es spricht sich (phonetisch): eybelten, nicht äpletten

  9. rawstarmusic says:

    The tutorial works just as well although I don’t speak the language, I learn stuff anyway

  10. Musikstudiomaker says:

    Danke, gut erklärt.

  11. Noah Hunold says:

    Hast du das ernsthaft zu MIR gesagt?

  12. supermegakirsche says:

    danke für das video, hat mir weitergeholfen.
    haha, fl ist auch ein geiles programm, kommst nur nicht drauf klar :)

  13. Vureable says:

    Bei mir ist der Operator ein Ordner der mit Ordnern gefüllt ist die leer oder fast leer sind und wenn etwas drin ist kann ich die Samles nicht rüberziehen

  14. ndp79 says:

    super erklärt!

  15. gibson4ever28 says:

    appleton, aber gutes tutorial :D

  16. schnuddel666 says:

    Super Tutorial!

  17. deviljaden says:

    bei mir stehen unter `Instruments´ nur Drum Rack, External Instrument, Impulse Instrument Rack und Simpler

  18. 303NH says:

    der einzige wirkliche Vorteil von Live gegenüber anderen DAWs ist das du es auch live verwenden kannst, selbst deejaying ist damit möglich. Wenn du das nicht brauchst, hat es für dich im Prinzip keine Vorteile.
    Jede DAW hat Vor- u. Nachteile, völlig egal obs ein klassischer Sequencer ist wie Cubase, Logic, Studio One, Pattern basiert wie FL Studio oder dieses komische Prinzip wie Live. Lade dir die Demo runter und probier einfach aus, ob dir Live liegt oder nicht, oder ne andere DAW.

  19. Noah Hunold says:

    Danke

  20. SIsForSteppi says:

    Es heißt aBleton! Mit ‘B’ und nicht mit ‘P’! ;)

  21. Beatboxerskills says:

    Eine Frage: Ich benutze jetzt seit einem Jahr FL Studio, und mir wurde von vielen Leuten Ableton empfohlen. Jetzt wollte ich wissen was Ableton für Vorteile gegenüber Fl Studio hat ?

  22. W0lfyLP says:

    *SF2

  23. W0lfyLP says:

    hab ma ne frage hab vor mir ableton zu kaufen und ahb n paar sampler gefunden die ich verwenden möchte die sind im SF” format gehen die auf ableton ?

  24. Noah Hunold says:

    Wer? ;) 

  25. Volkscurrywurst says:

    der is auf Drogen ! :-) 

Leave a Comment